Faszination-Altstadt-Leonberg

Startseite

Herzlich Willkommen bei der Werbegemeinschaft Faszination Altstadt Leonberg e.V.

327. Pferdemarkt in Leonberg

327. Pferdemarkt in Leonberg

 

Vom 9. bis zum 13. Februar findet wieder der traditionsreiche Pferdemarkt statt.

Höhepunkt ist wie immer der Dienstag mit dem Pferdehandel ab 10 Uhr auf dem Marktplatz. Um 14 Uhr startet der große Festumzug von der Römerstraße zum Marktplatz. Ein vielfältiges Programm rundet dieses überregional bekannte Ereignis ab.

 

Guggenmusik und Verkaufsoffener Sonntag

Am Sonntag, 11. Februar, treffen sich zu schönen schrägen Tönen die Guggenmusiker auf dem Marktplatz und unterhalten die Besucher bis 16 Uhr auf bunte und unterhaltsame Weise.

Zeitgleich findet von 13 bis 18 Uhr der Verkaufsoffene Sonntag statt. Die Geschäfte der Altstadt laden zum Bummeln und Verweilen ein.

 

Das ausführliche Programm finden Sie auch auf der Internet-Seite der Stadt Leonberg

Kräutermarkt auf dem Leonberger Marktplatz

Kräutermarkt auf dem Leonberger Marktplatz

Kräutermarkt auf dem Marktplatz

Freitag, 20.4., 11-18 Uhr
Samstag, 21.4., 8-14 Uhr

Endlich können Balkon und Terrasse mit den neuen Kräutern und Gewürzen bepflanzt werden.

Bereits zum achten Mal veranstaltet die Werbegemeinschaft „Faszination Altstadt“ das kleine, aber feine Genusserlebnis.

Gibt es doch nicht nur Kräuter und Gewürze, sondern auch allerlei Kulinarisches.

 

 

Lange Kunstnacht 2018

Lange Kunstnacht 2018

Diesen Termin nicht verpassen:

Am Samstag, 28. April 2017, ab 19 Uhr findet in der Altstadt die 13. Lange Kunstnacht statt!

Zum 13. Mal laden die in der Leonberger Altstadt ansässigen Künstler und Galerien zur Langen Kunstnacht in die Leonberger Altstadt (LAKUNA) ein. Die Besucher können von einer der über 20 Kunst-Stationen zur nächsten bummeln und ganz unterschiedliche Kunstwerke kennen lernen. Im Mittelpunkt stehen die Ateliers der Künstler in der unmittelbaren Altstadt, zwei große Sonderausstellungen im Galerieverein und in der Galerie im Künstlerhaus. Auch das Stadtmuseum beteiligt sich mit einer Sonderausstellung.

Diese Präsentationen werden flankiert von einer großen Zahl von Ausstellungsorten in der Leonberger Altstadt, die zu anderen Zeiten andere Nutzungen haben. Dazu gehören die Spitalschule, die Stadtkirche, die Kreissparkasse und zahlreiche Ladengeschäfte, die eigens für diesen Abend ausgeräumt werden, um der Kunst Platz zu schaffen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Stadt Leonberg